Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Gründe
  Ratschläge
  Gewichtsverlauf im Überblick
  Thinspiration
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/feel-free-20

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
22.03.2011

Gegessen:

1 WW Jogurt, 90

2 Legere Puddings, 160 zusammen

1 Tee mit etwas low fat Milch, 20

 Brezel, 114

 Zusammen: 384 kcal

 

Joaa =) Heute war ein super Tag. Ich bin um 8 Uhr aufgestanden, mit meinem Hundi im Wald spatzieren gegangen, danach geduscht usw und bin dann nach Zürich und habe hardcore shopping betrieben :D :D

ich hab etwa 250.- Franken ausgegeben. Ich hab mir n Rock, ne Bluse, ne Jacke, ne absolut geniale Tasche und ein süsses Shirt gekauft.
Fürs Shirt muss ich noch ein bisschen abnehmen, das spannt etwas am Busen :D aber joa das wird noch.
Und der Rock ist so ein Tallien-Rock und dafür muss auch noch n bissel was runter, aber ich konnte nicht widerstehen, ich LIEBE solche Teile :D

Ich war ausserdem drei Stunden bei voller Sonne am See im Park und habe dem glitzernden Wasser zugeschaut, etwas geschlafen xD und geschrieben sowie gelesen.
War entspannend! Echt super schön.
Danach hab ich drei Kollegen getroffen und wir sind in den Starbucks gegangen. Hab aber nur n Schwarztee mit einem Schuss Low Fat Milch getrunken, passt also =)
Waren zwei, drei lustige Stündchen zusammen. Ich bin froh trau ich mich wieder aus dem Haus. Letzte Woche ging da ja gar nichts...

So, gute Nacht =) Bis morgen

22.3.11 20:59


Werbung


21.03.2011

etwas äusserst seltenes ist heute:

 

ICH BIN SOWAS VON HAPPY

 

Ich hab die Stelle meiner Träume bekommen, ein Praktikum als Journalistin und es ist sogar gut bezahlt. 3500 Franken im Monat. Total GEIL. Ich flipp aus :D 

Am 1. April fange ich an und ich schwöre euch, ich werde alles und mehr als das geben, um den Anforderungen gerecht zu werden.

Das ist meine Chance und die muss und werde ich packen und das Beste draus machen was nur möglich ist verdammte scheisse :D :D

 

Ach ja:

 

Gegessen heute:

Brezeln für 114, 1 jogurt mit 187, etwas Gurkensalat, vielleicht 30?

und ein halbes WW Eis, etwa 60

Also:  391 und ich runde auf 400 weil ich meine Getränke immr n bissel verdünnt habe mit irgendwas =)

Ich wollte eigentlich nicht über 300 heute, aber das ist mir jetzt echt sowas von egal :D 400 reicht heute auch. 

 

dafür war ich auch noch zweimal mit dem Hund im Wald spatzieren und war shoppen. Hab mir jetzt endlich ne Digitalwaage zugelegt. Jetzt geht der Wiege-Wahnsinn los ^^

 

Ich wünsch euch einen schönen Abend =)

21.3.11 19:35


20.03.11

Gegessen:

Brezeln, Spargeln, eine kleine Portion Parmesanrisotto, ein WW Jogurt

 

Insegsamt rund 650 kcal. Ich bin sauer auf mich, aber für einen Sonntag ists ganz okay. Schliesslich muss ich da an allen Familienmahlzeiten teilnehmen, Jeweils der Brunch und das Abendessen. dafür hab ich mich wacker geschlagen, denn meine Eltern achten von vergangen Zeiten her senisbilisiert sehr darauf, dass ich auch was esse.

Ich habe nach dem Abendessen jetzt zwei Alli geschluckt. (So Tabletten die das Fett binden usw) 

Ausserdem war ich heute gut 1.5 h mit meinem Hund spazieren und ansonsten zapple ich die ganze Zeit herum. Immerhin xD

Da ich momentan arbeitslos bin, werde ich morgen wieder den Hund für meine Eltern übernehmen, Morgens sowie Nachmittags und versuche nicht über 300 kcal am ganzen Tag zu kommen. Das ist so meine Obergrenze die ich nicht sprengen will jetzt am Anfang.

Später werde ich auch Tage einbauen, wo ich etwas mehr esse, ich will ja nicht, dass das Abnehmen stoppt weil mein Stoffwechsel ganz schlapp macht. Der ist ja eh schon im Arsch

 

 

 

 

20.3.11 19:04


19. März. 2011

Ich reiche gestern hiermit noch nach:

 Gewicht Morgens: 65 Kilo (ich habe keine Digital Waage)

 Essen: Halber Teller Sauerkraut mit Bohnen, 1 Mini Babybel, 3 Gläser Rivella Blau = rund 100 kcal

 

Ich versuche meinen Hunger durch Rauchen zu stoppen. Und Bewegung. Gott sei Dank habe ich einen kleinen Hund der mich zu Spaziergängen anregt und somit automatisch für etwas Ablenkung sorgt.

Und ja ich weiss, ich nehme hier nicht auf die gesunde und so viel propagierte Weise ab, sondern auf eine krankhafte Weise.
Es ist mir egal. Ich habe schon seit meiner Kindheit Essstörungen und lebe ganz gut damit. Jetzt möchte ich wiedermal ausprobieren, wohin ich mit Willenskraft und Verzicht kommen kann.

 

 

20.3.11 10:49


Es fängt wieder an

Es fängt wieder an.

Und hat mich im Griff.

Hier auf meinem Blog möchte ich regelmässig über meine Erfahrungen, Erfolge und misslungenen Tage berichten, die sich im Jungel des Abnehmens ereignen.

Höchst und Startgewicht: 65 Kilo
Tiefstgewicht: 55 Kilo
Körpergrösse: 1.65 Meter
Alter: 20 Jahre

Zu meiner Person: Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und deshalb extrem Mühe mit meinem Gewicht. Zudem nehme ich Antidepressiva. Diese begünstigen eine Gewichtszunahme zusätzlich.
Ich habe wieder ein Höcstgewicht von 65 Kilo erreicht und fühle mich unförmiger, dicker und hässlicher als jemals zuvor.

Deshalb hier der Start zu meinem neuen Leben.

Viel Spass beim Lesen.

20.3.11 10:46





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung